Plätzchenaktion der Schülerzeitung

Am Samstag, den 10.12.2016, trafen sich fünf Teilnehmer der Schülerzeitung bei Frau Klein, um Plätzchen für einen Schulverkauf zu backen.Gebacken wurden unter anderem Schoko-Crossies, Vanillekipferl und Butterplätzchen.

Trotz Mehl am ganzen Körper konnten wir eine Menge an Plätzchen herstellen. Wir haben insgesamt circa vier Stunden für das Backen und Einpacken der Plätzchen gebraucht.

Unsere Verkaufsaktion fand am Montag den 12.12.2016 statt. Neben unseren selbst gebackenen Plätzchen konnten wir auch Selbstgebackenes von Eltern und Großeltern anbieten. Hauptsächlich war die Schülerzeitung an der Aktion beteiligt und auch ein Teil der Klasse 7b macht beim Verkauf mit. Wir boten ein vielfältiges Sortiment an Plätzchen an. Trotz Konkurrenz durch den Kuchenverkauf der Q12 wurden die meisten Köstlichkeiten verkauft. Nachdem die Pause zu Ende war, gingen wir noch durch die Klassenzimmer der Unterstufe. Wir konnten noch einige Süßigkeiten an hungrige Sechstklässler verkaufen, wobei wir eine stolze Summe einnahmen. 75 Euro, der Großteil des Gewinns, wird an ein Waisenhaus in Haiti gespendet. Der Rest fließt in die Schülerzeitungskasse .

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s