Interview mit Robert Peleikis

Was willst du dieses Jahr mit dem EHC erreichen?

Peleikis: Unter die ersten 4 in der Hauptrunde kommen und dann in den Playoffs von Serie zu Serie gucken. Am besten wäre natürlich der Aufstieg.

Wie lange willst du noch für den EHC spielen?

Peleikis: Ich schaue immer von Spielzeit zu Spielzeit. Also ich entscheide mich erst nach der Saison.

Mit wem machst du auch in der Freizeit gerne mal was?

Peleikis: Meistens mit den Partnern aus meiner Reihe, also z.B. mit Johannes Feuerpfeil und Daniel Sevo.

Hast du eine eigene Familie?

Peleikis: Ja, aber meine Freundin studiert noch in Freiburg.

Hat der EHC deiner Meinung nach dieses Jahr ein gutes Team?

Peleikis: Ja auf alle Fälle. Wir haben eine sehr breit aufgestellte Mannschaft mit sehr, sehr guter Qualität.

 

 

 

Advertisements